Pamela Dellal, mezzo soprano

 

uncommon intelligence, imagination and textual awareness...
PDme

 

 

Bach Cantata Translations

BWV 61 - "Nun komm, der Heiden Heiland" I

 

Cantata for the First Sunday in Advent
1. Chor
Nun komm, der Heiden Heiland,
Der Jungfrauen Kind erkannt,
Des sich wundert alle Welt,
Gott solch Geburt ihm bestellt.
("Nun komm, der Heiden Heiland," verse 1)
1. Chorus
Now come, Savior of the heathens,
known as the Virgin's child,
over whom the whole world marvels,
that God had ordained such a birth for Him.
2. Rezitativ T
Der Heiland ist gekommen,
Hat unser armes Fleisch und Blut
An sich genommen
Und nimmet uns zu Blutsverwandten an.
O allerhöchstes Gut,
Was hast du nicht an uns getan?
Was tust du nicht
Noch täglich an den Deinen?
Du kömmst und läßt dein Licht
Mit vollem Segen scheinen.
2. Recitative T
The Savior has come,
has taken our poor flesh and blood
upon Himself
and claims us as blood-brothers.
O Highest Good,
what have You not done for us?
What do You not do
still daily for Your own?
You come and allow Your light
to shine full of blessing.
3. Arie T
Komm, Jesu, komm zu deiner Kirche
Und gib ein selig neues Jahr!
  Befördre deines Namens Ehre,
  Erhalte die gesunde Lehre
  Und segne Kanzel und Altar!
3. Aria T
Come, Jesus, come to Your church
and grant a blessed new year!
  Support the honor of Your name,
  uphold the sound teachings
  and bless the chancel and altar!
4. Rezitativ B
Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. So jemand meine Stimme hören wird und die Tür auftun, zu dem werde ich eingehen und das Abendmahl mit ihm halten und er mit mir. (Revelation 3:20)
4. Recitative B
Behold, I stand at the door and knock. Anyone that hears My voice and opens the door, to him I will enter and keep the evening meal with him and he with Me.
5. Arie S
Öffne dich, mein ganzes Herze,
Jesus kömmt und ziehet ein.
  Bin ich gleich nur Staub und Erde,
  Will er mich doch nicht verschmähn,
  Seine Lust an mir zu sehn,
  Daß ich seine Wohnung werde.
  O wie selig werd ich sein!
5. Aria S
Open yourself, my whole heart,
Jesus comes and enters in.
Even though I am only dust and earth,
  yet He does not scorn
  to reveal His joy to me,
  so that I may be His dwelling.
  O how happy will I be!
6. Choral
Amen, amen!
Komm, du schöne Freudenkrone, bleib nicht lange!
Deiner wart ich mit Verlangen.
("Wie schön leuchtet der Morgenstern," verse 7 refrain)
6. Chorale
Amen! Amen!
Come, you lovely crown of joy, do not delay,
I await you with longing.
Erdmann Neumeister 1714; "Nun komm, der Heiden Heiland," verse 1: Martin Luther 1524 (mov't. 1); Revelation 3:20 (mov't. 4); "Wie schön leuchtet der Morgenstern," verse 7 refrain: Philipp Nicolai 1599 (mov't. 6)
©Pamela Dellal